In diesem Jahr fand der traditionelle Kameradschaftsabend der Freiw. Feuerwehr Irsch, unter dem  Motto „Schwäbische Küche“ im Bürgerhaus statt. Wehrführer Dirk Benzschawel begrüßte, den Bürgermeister Herrn Jürgen Dixius, den Wehrleiter der VG – Saarburg Bernhard Hein und seinen Stellvertreter Thorsten Petry, den 1. Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Herrn Matthias Liesch, sowie den 1. Beigeordneten der OG Irsch Herrn Manfred Görgen und alle anwesenden Gäste. Als geistlichen Beistand begrüßte er Herrn Pastor Georg Goeres. Ein besonderer Gruß und Dank galt dem ehemaligen Jagdpächter Jo van der Linden mit seiner Frau Leni, die der Einladung gefolgt sind und extra für diesen Abend aus den Niederlanden angereist waren.

Benzschawel bedankte sich bei den Feuerwehrkameraden für die gute Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr 2015, sowie bei der Theatergruppe „Die Feurigen“ für die gute Zusammenarbeit und die Bereitschaft immer wieder Wintermonate für Theaterproben zu opfern.

Getreu dem diesjährigen Motto, stand auch das Buffet unter dem Zeichen „Schwäbische Küche“.

 

Dirk Benzschawel und seine Frau Jule hatten keine Zeit und Mühen gescheut, um die Gäste, mit Unterstützung von Franz Josef Benzschawel und Herbert Roth, mit auf eine kulinarische Reise durch die schwäbische Küche zu nehmen. Nachdem die kulinarische Reise beendet war, kam es zu den Höhepunkten des diesjährigen Kameradschaftsabends, die Beförderung verdienter Feuerwehrkameraden, durch den VG – Bürgermeister und den Wehrleiter Bernhard Hein. 

 

1. Reihe von links: Stellv. Wehrleiter Thorsten Petry, 1. BG OG Irsch Manfred Görgen, Wehrführer Dirk Benzschawel, Ehrenwehrführer Karl Josef Thiel, Michel Merz, Bürgermeister Jürgen Dixius, 1. Vorsitzender des KFV Tr-Sbg. Matthias Liesch, Josef Stoffel    

2. Reihe von links: Stellv. Wehrführer Herbert Roth, Marc Faber, Gerold Philippi, Wehrleiter Bernhard Hein                                                    

 

Marc Faber wurde zum Oberfeuerwehrmann und Gerold Philippi für sein Arrangement in der Freiwilligen Feuerwehr Irsch  zum Oberlöschmeister befördert. Herbert Roth, der die Funktion des stellv. Wehrführers wahrnimmt, erhielt die Beförderung zum Brandmeister.

Im Anschluss an die Beförderungen folgte die Ehrung von zwei langjährigen Mitgliedern der Freiw. Feuerwehr Irsch durch den Kreisfeuerwehrverband Trier-Saarburg.

 

Für 60 Jahre treuen Dienst und Zugehörigkeit zur Feuerwehr Irsch erhielten die beiden Alterskameraden Karl Josef Thiel (Ehrenwehrführer FF Irsch) und Michel Merz die „Goldene Ehrennadel“ des KFV Trier-Saarburg durch den 1. Vorsitzendem Matthias Liesch und dem Fachbereichsleiter Alterskameradschaft Josef Stoffel.